Hagel zerstört Erdbeerfelder

Durch die Niederschläge am Abend vom 23. Juni, mit beinahe tennisballgroßen Hagelkörnern, wurden die Erdbeerfelder in Raidwangen schwer beschädigt. Auch die Kirschen haben teilweise einen großen Schaden erlitten. Doch eine gute Nachricht gibt es. Die Erdbeerfelder auf der Alb sind unversehrt. Hoffen wir, dass es so bleibt.

Selbstpflücke

Auf den Erdbeerfeldern in Raidwangen kann nicht mehr gepflückt werden. Der Hagel hat den Pflanzen zu sehr geschadet. Glücklicherweise sind unsere Himbeeren geschützt. Sie können weiterhin selbst gepflückt werden.

Himbeeren (voraussichtlich ab Ende Juni):
Familien (Eltern und Kinder): Das erste Kilo kostet 12,00 €
Erwachsener: Das erste Kilo kostet 11,00 €
Jedes weitere Kilogramm Himbeeren: 10,00 €

Standort

Selbstpflücke, Altdorferstraße, 72622 Nürtingen

https://goo.gl/maps/J7huxDiJ6jVM9hTp8


Zurück zur Seite Anbau